Aktuelles

Aktuelles · 16. Dezember 2022
Das Fördererpassword für den Resonanz Streaming Service ist ab heute geändert. Wenn du noch kein neues Password zugeschickt bekommen hast, dann melde dich bitte per Email. Den Förderer Zugang zum ODS Service kannst du erhalten, wenn du den Förderbeitrag für ein Jahr eingezahlt hast. Siehe dazu auch: Fördererservice
Aktuelles · 09. November 2022
Danke
Das Schwingkreisradio bietet die Möglichkeit zeitgleich mit vielen Menschen auf der ganzen Welt, die gleiche Meditation zu machen. Durch das zeitgleiche Erleben der Meditation aller Schwingkreisteilnehmer, verstärken sich diese Schwingungsmuster und ihre Wirkung auf das gesamte morphische Bewusstseinsfeld des Planeten wird intensiver.
Aktuelles · 09. August 2022
Schwingkreis Programm ab 09. August 2022
Neues Sendeprogramm ab 9.August 2022 Wir wünschen einen schönen Urlaub und dass, du das Nützliche mit dem Angenehmen verbindest und deine Trancen auch im Urlaub am Strand oder in den Bergen streamst...
Aktuelles · 21. März 2022
Neues Sendeprogramm ab 20.3.2022 und neue Meditationen!
Aktuelles · 31. Oktober 2021
Schwingkreis Programm ab November 2021
Das neue Schwingkreisradio Programm ab Halloween 2021.
Aktuelles · 28. September 2021
Schwingkreis Programm ab 28.September 2021
Das neue Schwingkreisradio Programm zum 28.September 2021 Für einige Meditationen wurden die Sendezeiten verändert.
Aktuelles · 01. Juli 2021
Schwingkreis Programm ab 1. Juli 2021
Das neue Schwingkreisradio Programm zum 1. Juli 2021 Hinzugekommen sind einige neue Meditationen und die Sendezeiten wurden verändert.
Aktuelles · 30. April 2021
Einzelmeditationen
Im Resonanz Programm stehen jetzt auch Meditationen für die professionelle Anwendung in Praxis, Vorträgen und Seminaren bereit.
Aktuelles · 14. April 2021
Lockdown Special
Das Resonanz Programm des Schwingkreis bietet die Möglichkeit, ganz ohne Rücksicht auf Sendetermine zu meditieren.
Aktuelles · 09. April 2021
Zirbeldrüse - das dritte Auge
Schon vor Tausenden Jahren wussten die Yoga-Meister um den Zusammenhang zwischen Zirbeldrüsen und Meditation. Sie bezogen ihn in die Phänomene des tantrischen Kundalini-Aufstiegs ein. Sie wussten, dass die "Höhle des Brahma" von Anfang an unser Leben prägt und wussten, dass wir über sie immer in Kontakt mit unserer Heimat stehen, die wir jedoch eher im elektromagnetischen Schwingungsbereich suchen sollten, als im Materiellen.

Mehr anzeigen