Kundalini Trance

 

Die Kundalini Energie wird von den Yogis der Antike bis heute als Werkzeug des Wandlungsprozesses auf dem Weg der Transformation angesehen. Sie wohnt in allen Menschen, wird aber nur unter bestimmten Bedingungen aktiv. Die Kundalini wird als spirituelle Kraft zu den Rishis gezählt und nimmt damit den Rang eines Lehrers ein. Mit der Kundalini Trance begibst du dich auf eine spirituelle Reise in uralte Symboliken, die von je her in den Meditationen der Yogis und Suchenden zur Begegnung mit Kundalini verwendet wurden. In den Tiefen deines Körpers schlummert Kundalini und wartet darauf von dir geweckt und zur lebendigen und greifbaren Realität zu werden. Dabei entscheidet Kundalini ob du bereits für ihr Erwachen bereit bist.  

 

Folge den uralten Bildern und Geschichten tief in deinen Körper und befreie die Schlangenkraft aus ihrem dunklen Verlies, damit sie mit dir an die Oberfläche deines Bewusstseins kommt und dein Licht und deine Kraft in der Welt zum Leuchten bringt.

 

 Anmerkung!

 Das Phänomen der Kundalini Energie unterscheidet sich deutlich von den Beschreibungen anderer Energien, denn sie wird sehr physisch in Form von Körper-Reaktionen erfahren. Sie ist weit mehr als ein rein geistiger Prozess. Diese Kraft wird konkret über die Sinne wahrgenommen und kann über die Dauer der Trance deutlich spürbar bleiben. 

 

Sei dir bewusst, dass diese Trance sogenannte "ozeanische" Erfahrungen auslösen kann, die auch nach deiner Rückkehr in dein Alltagsbewusstsein anhalten können. Mache diese Meditation nur, wenn du danach genügend Zeit für dich hast, um die Erfahrung zu reflektieren oder ggf. vorhandene physiologische Effekte abklingen zu lassen!

 

Diese Meditation ist nur für  Geübte erfolgreich zu machen, die Übung im Fantasiereisen haben bzw. schon über einige Erfahrungen mit den Level 6 Trancen verfügen oder  Erfahrungen in der Praxis des Sazen bzw. gegenstandsloser Meditation haben.  

 

 

 Level 6

 Dauer 50 Minuten