Anderswo  Meditation

 

Gehe in dieser Meditation mit dem Fluss deiner Gedanken hinüber in den Bereich hinter dem Vorhang und erlebe, wie Schöpfung entsteht. Werde dir deiner Rolle im Geflecht der kreativen Energien des Universums bewusst und finde den Weg sie voll und ganz anzunehmen.
Schau zu wie Resonanzen entstehen und so zusammenspielen, dass sich deine Realität ergibt. Lerne, dass du in Wirklichkeit ein geistiges Wesen bist, dessen Heimat im Licht des Ewigen ist.

 

Sei dir bewusst, dass diese Trance sogenannte "ozeanische Erfahrungen" auslösen kann, die auch nach deiner Rückkehr in dein Alltagsbewusstsein anhalten können. Mache diese Meditation nur, wenn du danach genügend Zeit für dich hast, um die Erfahrung zu reflektieren oder ggf. vorhandene physische Effekte abklingen zu lassen!

 

Diese Trance ist nicht für Menschen geeignet, die keine Übung im Fantasiereisen haben bzw. nicht schon Erfahrungen mit den Level 7 Trancen gemacht haben. Auch ist  sie nur für  Geübte empfehlenswert, die Erfahrungen in der Praxis des Sazen bzw. gegenstandsloser Meditation haben. 

 

 

Level 8

Länge ca. 50 Minuten